Warum ein Plasmafernseher kaufen, wenn es auch LCD-TVs gleicher Größe für kleineres Geld gibt? Plasmafernseher haben gleich mehrere Vorteile gegenüber ihren LCD-Kollegen:

  • Bessere Reaktionszeit:
    Die Reaktionszeit moderner Plasmageräte liegt oftmals unter fünf Millisekunden, wodurch Schlieren bei schnellen Bewegungen auf dem Bildschirm, etwa bei Sportübertragungen oder Actionfilmen vermieden werden.
  • Niedriger Stromverbauch (neue Modelle):
    Plasmafernseher sind mittlerweile keine Stromfresser, wie vor ein paar Jahren. Sie kann man jetzt sogar mit dem Verbauch von LED Fernsehern von Samsung vergleichen, die ja bekannt für den niedrigen Stromverbrauch sind.
  • Sattere Farben:
    Durch die Eigenbeleuchtung des Bildschirms können Farben und Kontrasten besser dargestellt werden, was ein natürlicheres Bild als auf LCD-TVs zur Folge hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.