Die Beliebtesten der Fernseher im Vergleich – Top oder Flop

In der heutigen digitalen Zeit ist ein Fernseher aus dem Haushalt nicht mehr wegzudenken. Aber der altbekannte Fernseher ist schon passé. Ein Smart-TV muss es sein. Aber bei den Angeboten weiß man noch nicht mal welcher Fernseher zu einem passt und welche Funktionen nützlich oder überflüssig sind. 

Im heutigen Artikel werden wir daher auf die unterschiedlichen Eigenschaften von Fernsehern eingehen, damit du eine Vorstellung bekommst und dir ein passendes Gerät aussuchen kannst. 

Der Allrounder: Der Philips TV Ambilight 58PUS8505/12 58-Zoll LED TV

Die diagonale des Bildschirms des Philips Ambilight 58PUS8505 Fernsehgeräts beträgt 58 Zoll (ca. 147 cm). Bei den Größen hast du eine Auswahlmöglichkeit zwischen 43″, 50″, 55″, 65″ und 70 „. Das Gerät verfügt über eine 4K Ultra HD-Auflösung mit 3840 × 2160 Pixel. Das Seitenverhältnis beträgt 16: 9. Das Philips Perfect Picture P5 D liefert mit lebendigen Farben, scharfem Kontrast größerer Detailtiefe. Der Fernseher verfügt auch über andere Bildverbesserungstechnologien: HDR10+, Ultra Resolution, 2100 PPI, Dolby Vision. 

Zudem verwendet der Fernseher die Dolby Atmos-Technologie, um hervorragende Tonqualität wiederzugeben. Die Dolby Atmos-Technologie gewährt einen tiefen, klaren und detaillierten Klang. Ambilight zielt darauf ab für einen Heim-Kino-Effekt zu sorgen. 

Zur Vereinfachung der Nutzung des Fernsehers können die Sprachassistenten Amazon Alexa oder Google Assistant verwendet werden. Darüber hinaus kann der Fernseher Smart-Home-Geräte, die mit Google Assistant kompatibel sind, über das Fernsehgerät steuern lassen. 

Das Heim-Kino Modell: Der Sony KD-49XH8096 Bravia 123 cm (49 Zoll) Fernseher

Die diagonale des Bildschirms des Sony KD-49XH8096 Bravia beträgt 49 Zoll (ca. 124 cm). Die angebotenen Größen sind: 43 Zoll, 55 Zoll, 65 Zoll, 75 Zoll und 85 Zoll. Die 4K-Auflösung des Sony-Fernsehgeräts beträgt 3.840 × 2.160 Pixel, was klare und scharfe Bilder auf allen Bildschirmgrößen garantiert. Der Prozessor des X1-TV schafft realistische Bilder und eine rauschfreie Detailwiedergabe. Der Prozessor kann auch qualitativ hochwertige Inhalte mit einer niedrigeren Auflösung wiedergeben. 

Nun kommen wir zum Klang. Der Dolby Atmos-Fernseher von Sony verwendet mehrdimensionalen Klang. Der von der Seite und oben abgespielte Ton soll den Betrachter stärker in die Szene des abgespielten Films eintauchen lassen. Zudem ist es kompatibel mit Amazon Alexa, Google Home und Apple-Geräten. Somit ermöglicht es die Verwendung von Apple AirPlay, um Inhalte direkt von deinem iPhone, iPad oder Mac auf dem Fernseher abzuspielen. 

Das Super Preis-Leistungs-Verhältnis- Angebot: Der Hisense H65BE7000 Fernseher 

Die Bildschirmdiagonale des Hisense H65BE7000-Fernsehgeräts beträgt 163 cm. Wenn er dir zu groß ist, dann kannst du alternativ zwischen dem 43,5 und 55 Zoll großen Gerät wählen. Eine UHD-Auflösung von 3840 × 2160 Pixel ist inbegriffen und eine DIRECT LED-Panel mit LED-Hintergrundbeleuchtung ebenfalls. Die zusätzlichen Attribute wie das HDR10, 4K-Upscaling, HLG und HDR10 + erschaffen sehr scharfe TV-Bilder. 

Durch das 4K-Upgrade kann der Fernseher Inhalte mit niedriger Auflösung verbessern und in hoher Auflösung wiedergeben. Die beliebten Streaming-Dienste wie zum Beispiel YouTube, Netflix und Co. sind, bereits installiert mit einer großen Menge an 4K-Inhalten. Die Audiofunktion von DTS Studio bietet einen voll klingenden rundum Sound. 

Hisense TV ist mit einem Dreifachtuner ausgestattet, der terrestrisches Satelliten- und Kabelfernsehen in HD-Qualität empfangen kann. Er verfügt über einen CI+ -Slot, zwei USB, drei HDMI, ein LAN und einen Wi-Fi-Anschluss. 

Das Sparangebot: Der Xiaomi Mi Smart TV 4A Fernseher

Der Xiaomi Mi Smart-TV 4A ist ein kleiner 32-Zoll-Fernseher (ca. 80 cm). Er kann auf Streaming-Dienste zugreifen und mithilfe eines Dreifachtuners Kabel-, Antennen- oder Satellitenfernsehen empfangen. Die Auflösung mit HD-Funktion beträgt 1366 × 768 Pixel. Der kleine Fernseher eignet sich sehr gut als zweiter Fernseher im Schlafzimmer, Gästezimmer oder in der Küche, aber ist für das Wohnzimmer genauso gut geeignet. 

Bei diesem kleinen Fernseher reichen die Kapazitäten leider nicht für eine Bildverbesserungstechnologie wie HDR. HDR wird nur auf Geräten mit Ultra HD-Auflösung verwendet. Das Gerät unterstützt HbbTV 2.0. Das Betriebssystem Android TV 9.0 mit Google Assistant wird auf dem Smart-TV verwendet mit der Nutzungsmöglichkeit vom Google Play Store. 

Der Xiaomi Mi Smart-TV 4A hat eine Bluetooth-Verbindung, die mit Google Assistant über die Sprachsteuerung verwendet werden kann. Mikrofon und eine Fernbedienung werden Mitgeliefert. Der Fernseher verfügt über zwei USB, drei HDMI, einen LAN-Anschluss und WLAN. Um einen guten Klang zu erzielen, ist der Fernseher mit Dolby Digital und DTS Studio Technologie ausgerüstet. 

Das Fazit

Die genannten Fernseher gehören alle zur Top-Variante und haben dementsprechend ihren Preis. Dennoch stimmt bei allen Geräten das Preis-Leistungs-Verhältnis und sind alle auf dem neusten technischen Stand. Beim Kauf solltest du darauf achten, welcher Fernseher für dich und deine Bedürfnisse am besten geeignet ist und welche Funktionen dir besonders als wichtig erscheinen.

Ist der Fernseher in deinem Haushalt ein wichtiger Aspekt? Oder denkst du dir Hauptsache groß mit WLAN? Hast du vor dir ein neues Gerät zu holen und wenn ja welches der neuen Modelle hat in dir die Neugier geweckt? Ich hoffe der Artikel hat dir näher bringen können, dass es wichtig ist sich vor dem Kauf mit den Funktionen zu befassen, bevor man sich ein viel zu teures Gerät anschafft.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.